AGB / Risiko
Allgemeine Geschäftsbedingungen und das Risiko im Devisenhandel

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Einleitung Mit der Nutzung dieser Website oder der Bestellung einer unserer Dienste erklärt sich der Kunde mit den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

§ 2 Urheberrecht Alle Publikationen und Veröffentlichungen, sowohl auf dieser Website, als auch per e-Mail oder Post versendete, unterliegen dem Urheberrecht. Abonnenten erwerben das Recht zur persönlichen Nutzung. Nicht erlaubt ist die Veröffentlichung in Massenpublikationen oder mit unbeschränktem Teilnehmerkreis (z.B. Internetseiten, Internetforen, Zeitschriften, usw.). Dies bezieht sich insbesondere auch auf alle Veröffentlichungen von nicht durch uns genehmigte Statistiken oder Trading-Ergebnisse jeglicher Form, welche im Zusammenhang mit unseren Signalen stehen, und alle weiteren von uns nicht autorisierten Publikationen, welche unser Urheberrecht verletzen. Ausdrücklich untersagt ist der gewerbliche Verkauf von Vervielfältigungen unserer Publikationen oder die Weitergabe zum Zwecke von eigener Kundenwerbung (beispielsweise die kostenfreie Weitergabe der Vervielfältigungen an eigene Kunden, um diese an das Unternehmen zu binden).

§ 3 Risiko Eigenverantwortung des Kunden Unsere Signale und sonstigen Publikationen sind keine Empfehlung zum Handel am Devisenmarkt und keine Anlageberatung. Es handelt sich lediglich um Signale und Strategien, nach denen wir selbst handeln. Sollte der Nutzer auf Grund unserer Signale oder sonstigen Publikationen eine Handelsposition eröffnen, so geschieht dies auf Grund seiner eigenen Entscheidung und in seiner eigenen Verantwortung. Sollten Sie eine Anlageempfehlung wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank oder einen anderen dafür ausgebildeteten Finanzberater. Mit der Nutzung unserer Angebote erklärt der Nutzer außerdem, dass er durch uns ausdrücklich über die Risiken informiert wurde. Eine ausführliche Belehrung darüber ist hier zu finden: Risiko

§ 4 Haftung Wir übernehmen keine Haftung für die Leistung von Dritten, wie z.b. der Verfügbarkeit von Webservern, Stromausfälle, Leistungen von Brokern, Bereitstellung von Telekommunikationsdienstleistungen, Störungen der Internetverfügbarkeit oder des e-Mail Versandes und allen anderen Leistungen, auf welche wir gar keinen oder nur bedingt Einfluss haben. Sollten auf Grund solcher Begebenheiten Signale verspätet oder gar nicht zugestellt werden, können wir nicht haftbar gemacht werden. Trotz sorgfältiger Recherche und sorgfältigster Bereitstellung aller Signale und weiteren Informationen können wir nicht für den Erfolg haften. Alle Angaben und Informationen erfolgen ohne Gewähr.
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

§ 5 Preise Es werden verschiedene Laufzeiten der Abonnements angeboten. Der Kunde kann wählen zwischen einem, zwei oder drei Monaten. Während der Laufzeit ist eine Kündigung nicht möglich. Das Abonnement wird nicht automatisch verlängert. Sollte der Kunde eine Verlängerung wünschen, so muss er dies spätestens drei Tage vor Ablauf per e-Mail oder Fax mitteilen und die erneute Gebühr im vorraus bezahlen. Im Moment gelten folgende Preise (inklusive Mehrwertsteuer): 1 Monat: 39,-- Euro 2 Monate: 69,-- Euro 3 Monate: 99,-- Euro

§ 6 Zahlungswege Grundsätzlich müssen die Signale im vorraus bezahlt werden. Es werden drei Zahlungswege angeboten. 1) PayPal. 2) Ein vorausgefülltes Formular wird geöffnet. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen und Ihre Abonnementbestellung wird freigeschaltet. 3) Vorkasse auf unser Konto. Bitte warten Sie dafür unsere E-Mail mit Zahlungsanweisungen ab.

§ 7 Unterbrechung der Leistung Sollten wir aus technischen oder betrieblichen Gründen gezwungen sein den Versand der Signale für kurze Zeit zu unterbrechen, verpflichten wir uns zur Entschädigung aller Abonnenten. Voraussetzung dafür ist eine Störung, welche länger als 72 Stunden anhält. Die Entschädigung beläuft sich dabei auf die anteilige Abonnementgebühr für diesen Zeitraum oder eine kostenfreie Verlängerung des Abonnements um den gleichen Zeitraum. Ein Recht zu fristlosen Kündigung ergibt sich erst nach einer Unterbrechung des Signalversandes von mindestens 14 Tagen.

§ 8 Widerrufsrecht Jeder Kunde kann seine Vertragserklärung nach § 312 d BGB innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Datum des Vertragsbeginns (Tag der Registrierung und Bestellung). Der Widerruf ist an: info@fxticker.de bzw. an die Firma FX-Ticker, Am Weinberg 27, D-01705 Freital. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Sonstige Hinweise:
Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt sofern die Dienstleistung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat und der Kunde damit ausdrücklich einverstanden ist. Sobald der Kunde also Zugang von FX-Ticker-Signalen bereit gestellten Daten (für den Kunden erarbeitete Handelssignale) erhält, greift § 312 d Abs. 3 Nr. 2 und das Widerrufsrecht des Kunden erlischt ab diesem Zeitpunkt.

§ 9 Depotstelle Wir empfehlen Ihnen aus unserem Netzwerk von Banken bzw. Brokern die für Sie geeignete Depotstelle mit den passenden Handelsplattformen. Zusätzlich sind wir Ihnen bei der Depoteröffnung, sowie beim Umgang mit der Handelsplattform behilflich.

§ 10 Datenschutz Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Adressen, Namen und alle weiteren persönlichen Informationen werden von uns absolut vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke benutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Wer den ganzen Tag arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen.

John D. Rockefeller (*08.07.1839-†23.05.1937), amerik. Wirtschaftsmagnat